Hypnose lernen

Mesmerismus, Hypnogene Zonen, DK-Verfahren

DER MAGNETISCHE PFAD

Vom 17. bis 21. Juli 2019 findet Der Magnetische Pfad erstmals auch in Deutschland statt. Im Kreis Waldeck-Frankenberg in Hessen (Im wunderschönen Naturpark Kellerwald).

DER MAGNETISCHE PFAD

In unserem Workshop „Der Magnetische Pfad“ lernst du verschiedene Verfahren und eine Lebensweise kennen, die deinen persönlichen Magnetismus und deine Vitalität steigern.

Ziel ist es, alte Lebensmuster zu durchbrechen und die bewusste Kontrolle schöpferischer Kräfte zurück zu erobern.

Was ist persönlicher Magnetismus?

Persönlicher Magnetismus darf nicht verwechselt werden mit dem physikalischen Magnetismus des Magneteisenstein. Er ist ihm in einigen Bereichen sehr ähnlich, wirkt allerdings auf einer anderen Ebene. So wie der physikalische Magnet, Eisen anzieht und nicht mehr loslässt, so kann ein Mensch mit persönlichem Magnetismus auf andere Lebewesen als auch auf Lebensumstände einwirken.

Das sind Persönlichkeiten, die andere Menschen in ihren Bann ziehen, Menschen mit einer sehr starken persönlichen Ausstrahlung.

Aber auch die sogenannten „Glückspilze,“ denen scheinbar alles Gute wie von selbst zufällt, bewirken dies, wenn auch oft unbewusst, mittels ihrem persönlichen Magnetismus.

Darüber hinaus hat dieser Magnetismus auch eine starke, ordnende und harmonisierende Wirkung die zur Heilung von Krankheiten eingesetzt werden kann.

Was sich letztendlich hinter dieser geheimnisvollen Kraft verbirgt, darüber kann man nur spekulieren. Es verhält sich hier ähnlich wie mit vielen modernen Errungenschaften. Um sie zu nutzen und zu bedienen muss du ihre Gesetze und Regeln beherrschen und dies kannst du auch ohne umfangreiches Hintergrundwissen.

Auch wenn du kein Kraftfahrzeugmechaniker bist, kannst du trotz allem ein exzellenter Autofahrer sein.

Um die Gesetzmäßigkeiten und Regeln des persönlichen Magnetismus, geht es in dem Workshop, „Der magnetische Pfad.“ Es handelt sich hierbei nicht nur um spezielle Übungen und Techniken, sondern auch um einen ganz besonderen Lebensstil. Alles zusammen steigert den persönlichen Magnetismus.

Du wirst viele Aktivitäten und Übungen kennen lernen, die dir die Türen zu deinem Unbewussten öffnen helfen, so dass du deine innere Kraft entdecken und du zukünftig positiv den Weg auf deiner Reise durch dieses Leben gehen kannst.

Um wahren persönlichen Magnetismus zu entwickeln, benötigst du ein zuverlässiges und umfassendes System, dass sofort funktioniert und dabei geht es um viel mehr als nur einfache Tipps.

Unser Workshop wurde entworfen für den Körper, Geist und die Seele. Neben Präsenz- Wanderungen, gesunder Ernährung und geführten Meditationen lernst du viele weitere spezifische Praktiken kennen.

Für wen ist dieser Workshop bestimmt?

Dieser Workshop ist für alle Menschen, die eine Lösung Ihrer emotionalen Probleme suchen und die ihr Wissen für ihre eigene persönliche und berufliche Entwicklung erweitern wollen.

Willst du einige Geheimnisse der großen Meister erfahren und kennen lernen, dann komm mit uns auf den „Magnetischen Pfad.“
Bist du bereit mit offenem Geist und aufrichtiger Haltung zu lernen, sind wir bereit dich zu trainieren.

Die Themen:

  • Reinigungsritual
  • Die Kraft der Trommel
  • Persönliche Magnetismus und Vitalität
  • Die ersten vier Schlüssel, um die Lebenskraft zu erhöhen
  • Übung – Begegne Deiner Angst
  • Präsenz-Wanderung
  • Übung des persönlichen Magnetismus (nützlich in zwischenmenschlichen Beziehungen)
  • Magnetstrom
  • Lichttherapie – Coaching und Kreativität mit Licht
  • Selbsthypnose mit Licht – Übungen im Spiegel mit psychischen Befehlen
  • Atem – Die Kraft des Atems – Atemübung mit Licht
  • Die Trennung zwischen unserem Inneren und der äußeren Realität
  • Der Schlüssel zum erwecken der Lebenskraft
  • Rad der Heilung
  • Die Wiederentdeckung unserer Sonne im Inneren
  • Die Energiequellen
  • Die Kraft und Macht bestimmter Rhythmen
  • Entwicklung des eigenen Energiekern
  • Kraftquelle Universum – Übung zum erreichen deiner Ziele im täglichen Leben

  • Die Kraft des Sehens – Entwicklung der Aufmerksamkeit und des Blickes
  • Transformation durch den Spiegel
  • Die Kraft von mentalen Bildern
  • Stärkung der Rolle des höheren Selbst – ich bin

  • Energieübertragung

Anreise ist der 17. Juli (Mittwoch) ab 15 Uhr. Wer vor 18 Uhr vor Ort ist, bekommt noch ein Abendessen. Abreise ist am 21. Juli (Sonntagnachmittag) nach einem gemeinsammen Kaffee und Kuchen.

Offiziell starten wir jeden Tag um 7:30 Uhr. Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind auch zu festen Zeiten eingeplant. Das jeweilige Tagesende wollen wir offen lassen um flexibel zu bleiben.

Die Unterbringung erfolgt (ausnahmslos) in Mehrbettzimmern (max. 4 Personen). Die Kosten für den Workshop (4 Tage) inkl. Übernachtung und Vollverpflegung (vegetarisch) betragen 1249,- Euro.

Anmeldung über Kontaktformular unten.