Hypnose lernen

Mesmerismus, Hypnogene Zonen, DK-Verfahren

Selbstheilungstrancen erste Erfahrungen Maria 2

| Keine Kommentare

Die Fortsetzung:  Am Tag nach dem Bericht fing ich an zu kränkeln und fand den Dreh nicht mehr zu meinen morgendlichen Übungen. Vor ein paar Tagen schlug es gesundheitlich in eine alte Kerbe und ich bin zur Zeit recht angeschlagen. Ich habe, gerade an den schlimmen Tagen, versucht die beschrebene Mehtode zu nutzen, aber vollkommen erfolglos. Ich komme nicht in Trance (was wiederum beweist, dass sie sonst da war). Während einer sehr schmerzhaften Phase (vorletzte Nacht und gestern Morgen) habe ich meine Tochter gebeten, Mesmerische Striche anzuwenden. Mir wurde angenehm kühl und plötzlich raste der Schmerz auf einen Höhepunkt zu (medizinisch erklärbar). Ich sprang auf (konnte es auch wieder!), war plötzlich nach den ganzen Schmerzen wieder völlig frei und klar im Kopf und der Schmerz ebbte schnell ab. Jetzt (einen Tag später) häng ich noch in der Genesungsphase, fühle mich noch ziemlich gebeutelt, aber irgendwie (noch nicht näher erklärbar) auf dem richtigen Weg.

sehen wir mal wie es weiter geht… 😉

Liebe Grüße  Maria

Ausbildung Hypnogene Zonen & Selbstheilungtrancen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.