Hypnose lernen

Mesmerismus, Hypnogene Zonen, DK-Verfahren

Selbstheilungstrancen erste Erfahrungen Annett 1

| Keine Kommentare

Lieber Friedbert und  Liebe Angelika,
Heute möchte ich euch kurz über meine Erfahrungen mit der Brasilianische Hypnose berichten.
Ich habe es viele Male selber gemacht. Mittlerweile geht es ziemlich schnell. Es beginnt bei mir immer mit Augenzittern, dann kneifen meine Augen sich immer zusammen und dann geht sozusagen die Post ab. Manchmal zuckt irgendein Körperteil oder mein Körper liegt einfach nur vollkommen regungslos da.
Ich habe mal versucht in meine sehr frühe Kindheit zurück zu gehen.
Dafür habe ich mir ein Bild angeschaut, als ich im Kinderwagen lag und dann bin ich in Trance gegangen.
In Trance habe ich doch tatsächlich aus dem Kinderwagen rausgesehen und meine Vater mit Hut und Mantel gesehen wie er mich fotographiert hat. Das schönste war ich habe auch meine Oma gesehen und ein ganz warmes Gefühl von Liebe im mir gespürt. (war das Einbildung?)
Auf jeden Fall (egal was da so ab geht) geht es mir seit dem ich diese Trance anwende sehr gut. In mir ist es sehr ruhig und ich nehme den Alltag sehr gelassen war.
Klienten Erfahrung:
Depressive 56 jährige Frau in psychologischer Behandlung, nimmt Antidepressiva
Sie sagt, jedes Mal  wenn sie von ihrem Termin (beim Psychologen) kommt geht es ihr psychisch sehr schlecht und sie kann kaum noch Laufen, weil ihr die Füße furchtbar wehtun.
Wir haben sehr lange über ihre Probleme gesprochen und dann habe ich sie im Sitzen in Trance geführt und eine Stunde immer wieder Punkte stimuliert. Sie war sehr entspannt und sagte die Berührungen im Gesicht und am Kopf haben ihr sehr gut getan. Eine Heilkrise habe ich nicht wahrgenommen ( Das war am Sonntag)
Am Montagabend hat sie angerufen, sie hatte wieder einen Termin bei der Psychologin, ihr geht es sehr gut, sie war ruhig und es hat ihr diesmal überhaupt nichts ausgemacht. Sie hat auch der Psychologin von unserer Aktion erzählt. Die Psychologin möchte jetzt mehr wissen, wie das heißt was ich da gemacht habe.:-))))
Das schönste ist,  ihre Füße sind schmerzfrei. Ich freue mich.
Am 24.01.2016 kommt sie wieder zu mir und dann machen wir die nächste Sitzung. Wenn du interessiert bist, werde ich dich gerne über den weiteren Werdegang auf dem laufenden halten.
Seid ganz lieb gegrüßt,
Annett
Annett Dickfeld  39340 Haldensleben  hypnonett@gmx.de   Tel. 0152 266 900 65
http://annettdickfeld.jimdo.com/selbstheilungstrance/

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.